11.11. Wichtige Information

*** AKTUELLE MITTEILUNG ***

Der Krisenstab der Stadt Köln hat am Montag (08.11.21) in einer Sondersitzung beschlossen,
das für den 11.11. und am kommenden Wochenende in Köln grundsätzlich die 2G-Regel gelten soll.
Das betrifft alle Karnevalsveranstaltungen und Karnevalsfeiern in Kneipen und Gastronomie.

Das Betreten sämtlicher Karnevalsveranstaltungen/ aller Veranstaltungen ohne Sitzplatzpflicht im Freien sowie in Innenräumen ist vom 11. November ab 8 Uhr bis zum 14. November, 8 Uhr, nur immunisierten Personen gestattet.

Gaststätten, in denen Karneval gefeiert wird, dürfen vom 11. November ab 8 Uhr bis zum 14. November, 8 Uhr, nur von immunisierten Personen betreten werden. Davon ausgenommen ist der normale Restaurantbetrieb mit Maskenpflicht außerhalb des Sitzplatzes.

Was bedeutet das für unsere Karnevalsveranstaltungen am kommenden Wochenende?

  • Nur Geimpfte (QR-Code oder Impfausweis) und Genesene (Genesenenzertifikat) dürfen mit uns feiern. 
    Bitte Personalausweis mitbringen
  • Zusätzlich bitten wir um die Vorlage eines zertifizierten Test um Impfdurchbrüche zu vermeiden
  • Bereits erworbene Tickets können zurückgegeben werden.

Wir hoffen auf Euer Verständnis und freuen uns auf Euch!

Herzliche Grüße
Euer ZAB Team

Aufgrund des höheren Kontrollaufwandes verlängern wir die Einlasszeiten auf 12:30 Uhr.

Bisher gekaufte Karten, die aufgrund dessen NICHT mehr benötigt werden, erstatten wir selbstverständlich.

Sorry, aber Sicherheit geht vor.
Wenn m‘r fiere, dann sicher!

Anmerkung Tageskasse:

Wir haben am 11.11. auch eine Tageskasse. Einlass nach Kapazität möglich.
Der beste Zeitpunkt wird gegen 16:00 Uhr sein, wenn die Ersten sich auf den Heimweg machen. 
Es macht keinen Sinn sich morgens ohne Karte anzustellen.
Vielen Dank für Euer Verständnis!